Anja Zeidler jest kociarą!

Anja Zeidler adoptowała w kwietniu dwa koty ze schroniska - Biggie oraz Queen. Niestety szczęście nie trwało długo i Biggie z powodu choroby musiała zostać uśpiona. Kotka Queen nie nawykła do bycia samą dlatego Anja postanowiła raz jeszcze adoptować małego, dziewięciotygodniowego kocurka.

Kilkanaście gramów szczęścia zaprezentowała influencerka swoim fanom na instagramie. Oznajmiła również instagramowej społeczności, że szuka imienia dla kotka. Odzew fanów zaskoczył nawet samą Anję. Jej skrzynka została w kilkanaście minut zapchana propozycjami. Najczęściej przewijającymi się były Nala, Mascha, Sarabi oraz Mala.

Sama gwiazda sugeruje że najprawdopodobniej nazwie swojego nowego członka rodziny Nala z racji tego że jest wielką miłośniczką Króla Lwa.

View this post on Instagram

😻Das süesse Tier macht mi fertig😻 🐈Soll ich wieder eine Katze zu tun?🤔 ❤️Ich denke natürlich noch immer an Queen’s Zwillingsbruder Biggie, welchen wir leider vor ca. 6 Wochen einschläfern mussten😪 (Er hatte FIP) . Mittlerweile scheint Queen (1 jährig) den Stress davon & vom Umzug📦 verarbeitet zu haben. Es geht ihr super😻Sie war, als Biggie noch lebte, immer sehr zurückhaltend, kam selten kuscheln. Jetzt blüht sie extrem auf und folgt mir auf Schritt und Tritt! Sie will non stop gestreichelt werden und ich kann sie wie ein Baby im Arm stundenlang herumtragen👶🏻😂... Sie scheint es zu geniessen, die alleinige Königin mit ihrem Untertanen (mir^^) zu sein... . Zugleich aber denke ich, sie ist es sich nicht gewohnt, ohne „partner in crime“ zu sein! Ich denke daher an Gesellschaft für sie🤔!🐈🐈 Bin noch unsicher, was das beste für sie ist... . Wenn Nachwuchs, dann ein Kitten, jünger als Queen (sie ist wie gesagt 1 Jahr alt), so dass die Rangordnung bleibt und sie sich nicht unterordnen muss. Ich denke wenn, dann kommt sie am besten mit einem Baby zu Recht... . Am liebsten ein Weibchen. Am liebsten nicht kastriert. Wer weiss etwas? 🙂❤️😘 . . #catlover #crazycatlady #kitten #katzenbaby

A post shared by Anja Zeidler (@anjazeidler) on

 

View this post on Instagram

‼️KANYE WEST will die „Follower- & Likezahl auf Instagram deaktivieren“. Go read @20min.ch 📰 verlinkt in meiner Instastory . Meine Meinung dazu? . YES, KANYE, YES!!!!!!!!👏🏻👏🏻👏🏻 Ich habe früher auch schon viel zu sehr darauf geachtet, dass ich Fotos poste, die garantiert Likes geben. Likes wurden im Verlauf der letzten Jahre krankhaft wichtig, nicht nur bei Influencer, ich beobachte das ständige Likes-Checken auch bei meinen „echten Freunden“ und das ist echt tragisch! . Dieser Druck macht uns alle krank! . Heute poste ich einfach, was ich grad fühle🙃🤟🏼🦄 „passender Feed“ & co sind bei mir zweitrangig. Bei mir steht die MESSAGE im Vordergrund - und ich will zu #Selbstliebe inspirieren🌈✨🙏🏼 Du bist mehr wert als die Zahl deiner Follower, Likes & Kommentare. Eigentlich völlig logisch.... äbe leider doch ned emmer... . Ich poste gerne immer wieder mal ein blankes Bild mit Text einer „inspirierende Quote“ oder ein lustiges Bild meiner Katze😆Diese geben zwar niemals so viele Likes, wie ein perfekt inszeniertes & aufwendig bearbeitetes Bild, aber sie sind „im Moment“ und echt! . Ich würde die von Kanye vorgeschlagene Option sofort nutzen & fände es mehr als gesund, wenn so viele wie möglich mitziehen würden. I🙌🏻LET‘S MAKE SOCIAL MEDIA GREAT AGAIN🙌🏻 Man kann dieses Tool so gut nutzen, tolle Messages mit nur wenigen Klicks verbreiten - aber leider hat sich das ganze sehr ungesund entwickelt☠️ . Was ist eure Meinung zur „Follower- & Likezahl ausblenden“ Option? 🤔 Würdet ihr sie nutzen? . #selfworth #kanyewest #fürmehrrealitätaufinstagram Shots by @andreamonicahug 💗

A post shared by Anja Zeidler (@anjazeidler) on